Basteln Wandern and Putzen

BOD Newsletter August




Ein Buch für und über uns Deutsche
Die in Südafrika geborene Autorin Anli Serfontein kam vor gut zehn Jahren von der Großstadt Johannesburg nach Trier. Auf humorvolle Art berichtet sie von ihrem Leben in der beschaulichen deutschen Stadt und nimmt den Leser mit auf einen Ausflug durch den Alltag – den Kampf mit Bürokratie, arroganten Lehrern und extremer Reinlichkeit. Sie kämpft darum, Schritt zu halten mit den Einheimischen und ihrer Stadt, mit Wein und Weinfesten. Dazu kommen Berichte über die Reisen der Autorin als TV-Journalistin. So trifft sie etwa den niederländischen Politiker Pim Fortuyn in Rotterdam einige Tage vor seiner Ermordung oder den letzten noch lebenden Offizier, der das Kriegsende im Berliner "Führerbunker" miterlebt hat.

Mit "Basteln, Wandern and Putzen" hat Vito von Eichborn erstmals ein englischsprachiges Buch für die Edition BoD ausgewählt. Warum? "Ganz einfach", erklärt er, "weil es mich rundherum überzeugt hat. Dies ist das Buch einer Südafrikanerin über uns und für uns Deutsche. Und ihr Englisch ist zwar durchaus literarisch, aber so einfach, dass gehobenes Schulenglisch genügt, um es fließend zu lesen. Lustig und lebensnah, nachdenklich und präzise und rundherum unterhaltsam. Und wenn man durch ist, sieht man uns und sich selbst ein bisschen mit anderen Augen."

Anli Serfontein: Basteln, Wandern and Putzen
ISBN 978-3-8370-6216-8, Paperback, 224 Seiten, € 14,90

Buch bestellen >>