Basteln Wandern and Putzen


Trierischer Volksfreund


8. Oktober 2008

"...........ein ausgesprochen lesenswertes Buch, das von Kritikern nicht zufällig mit den Werken eines Erfolgsautors wie Wladimir Kaminer verglichen wird. "Basteln, Wandern and Putzen" wirft in 46 Episoden Schlaglichter auf die Eigentümlichkeiten, Gewohnheiten und Gebräuche der Deutschen."

"......Serfonteins Buch spart nichts aus, auch nicht den Umgang der Deutschen mit der Vergangenheit. Es hält uns den Spiegel vor, aber eher verschmitzt als anklagend. Und was die Autorin uns aufs Brot schmiert, wird bekömmlich, weil sie es mit einem ordentlichen Schuss Selbstironie würzt. Wie soll man auch umgehen mit einem Land, das allein um den Begriff des Putzens mit Putztag, Putzfrau, Putzmittel, Putztuch, Putzteufel oder Putzwut einen Wust von Begriffen gruppiert? "Mir fehlt einfach das deutsche Putz-Gen", hält Serfontein fest, und mit Wandern und Basteln geht es ihr ähnlich - trotz inzwischen übernommener deutscher Staatsbürgerschaft."

Dieter Lintz

Mehr.........